Nachrichten - Radrennen/Erfolge

2. Platz für Klaus Konstant vom RSC Dorsten

Klaus Konstant, Radsportler des RSC Dorsten konnte Pfingst Montag beim Radrennen in Köln-Longerich überzeugen und belegte in einem schnellen Rennen einen überzeugenden 2. Platz.

Das Rennen in Köln Longerich führte über 47 km. 4 Rennklassen gingen an den Start. Unter der Klasse Masters starteten 20 Fahrer, darunter Klaus Konstant vom RSC. Vom Anfang des Rennen an hielten die Fahrer*innen das Renntempo mit einem Schnitt von 43-44 Stundenkilometer sehr hoch.

Dem hohem Renntempo mußten dann auch zahlreiche Fahrer*innen Tribut zollen und schieden aus dem Rennen aus. So erreichten in der Master Klasse nur 14 von 20 Fahrern das Ziel.

Foto: Privat

Sieger wurde des Rennens war der holländische Meister Ron Paffen. Mit über 60 Jahren noch einen 2. Platz in einem so schnellen Rennen zu erfahren zeigt deutlich „Auch Rentner können Vollgas“, so ein strahlender Klaus Konstant.

Foto: Privat

Zusätzliche Informationen