Alle Nachrichten

Kletterarbeit im Trainingslager

Auch in 2019 führten der Radsportclub Dorsten wieder sein inzwischen traditionelles Trainingslager durch. Austragungsort des Trainingslagers war in diesem Jahr das Mittelgebirge Eifel mit seinem herausfordernden Höhenprofil, den kurvenreichen Strecken und rasanten Abfahrten.

Bereits am Mittwoch vor dem Vatertag reisten zahlreiche Mitglieder*Innen des RSC mit dem Ziel möglichst viele Trainingskilometer zu absolvieren in die Eifel.
 Start und Zielpunkt für alle Trainingsfahrten war der Ort Acht.

Foto: M.Schweda

Weiterlesen: Kletterarbeit im Trainingslager

Mittwochsrenntraining mit Gästen

Am späten Nachmittag ging es um den Granat und Richtung Merfeld.

Während der Trainingszeit wurden Antritte und das schnelle Gruppenfahren geübt. Um kurz vor 20:00 Uhr nach ca. 90km war man dann wieder zu Hause...

Beine hoch und die Speicher auffüllen.

 

Vereinsmeisterschaften 2019

Hallo zusammen,

Lust auf eine gemeinsame Unternehmung? Es bietet sich uns die Möglichkeit, zwei Dinge miteinander zu verbinden. Zum einen kommen wir als Verein zusammen, um einen Tag miteinander zu verbringen, zum anderen kann in diesem Rahmen eine Vereinsmeisterschaft ausgetragen werden.

Geplant ist eine Fahrt zur Radsportanlage "Wielersomgeving Herungerberg" bei Venlo.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2019

RSC Dorsten rüstet sich für das neue Jahr 

Im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung stellte der RSC Dorsten die Weichen für 2019. Neben dem Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr mit zahlreichen guten Ergebnissen der RSC-Aktiven sowie den gelungenen Ausrichtungen von drei Großveranstaltungen ging es um die Wahlen des Vorstandes. 

Weiterlesen: RSC Dorsten rüstet sich für das neue Jahr 

Absage der Jahresabschlussfeier

Liebe Vereinsmitglieder,

die Jahresabschlussfeier muss aus organisatorischen Gründen ausfallen.

Viele Grüße
Das Orga-Team

Gelungener Start

Bei herrlichem Sonnenschein am Samstag morgen, trafen wir uns zur ersten Ausfahrt der neu gegründeten RSC-Touringgruppe. Unser angedachtes Konzept ist aufgegangen.

Die Gesamtstrecke, Richtung Schloß Gartrop über Krudenburg und zurück über die alte Bahntrasse betrug ca. 43 km. Dabei hatten wir sehr viel Spaß und keiner war über- bzw. unterfordert. Kurzum: Wir machen weiter!

Die weiteren Ausfahrten finden Samstags, 10 Uhr ab Bäckerei Imping, An der Alten Molkerei, statt. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen!

Weiterlesen: Gelungener Start

Gelungener Auftakt in Dorsten zum Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019

Bei idealen Wetterbedingungen fand am 7. Oktober 2018 die dritte Auflage des Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen und gleichzeitig der erste Lauf des Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 statt. Die weit mehr als 200 Teilnehmer kamen bestens auf ihre Kosten und so strahlten nicht nur die Sonne, sondern auch die Fahrerinnen und Fahrer, Zuschauer, Organisatoren und Helfer.

Bei der Planung hatten die Verantwortlichen des Radsportclubs Dorsten Anregungen aus dem Vorjahr aufgenommen und die Strecke leicht verändert. Anstelle der Brückenpassagen führte der Kurs nun direkt am Ufer des Barkenbergsees entlang und ließ sich in einen entschärften Kurs für die Schülerfahrer und einen schwierigeren Abschnitt mit den bekannten Hindernissen und Sandpassagen auf dem Gelände der Gesamtschule Wulfen für alle anderen Kategorien teilen. Die übrigen Streckenhöhepunkte wie die Fahrt durch das Gemeinschaftshaus Wulfen, der “Dorstener Kreisel” und die “Dorstener Welle” waren natürlich wieder mit dabei.

Weiterlesen: Gelungener Auftakt in Dorsten zum Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen