Alle Nachrichten

Dorstener CycloCrossCup - Am Gemeinschaftshaus in Wulfen geht's rund 2.0

 

Liebe Radsportfreunde

 

am 08.10.2017 ist es wieder weit - dann geht es am Gemeinschaftshaus in Wulfen rund.

Einen ersten Überblick findet ihr hier:

Prästentation des Dorstener CycloCrossCups 2017 (PDF)

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme sowie auf eine hoffentlich gelungene Veranstaltung und wünschen Euch schon jetzt viel Spaß und Erfolg!

Das Orga-Team

RTF-Rund um Dorsten 30.04.2017

Das Radtourenfahren (RTF) ist wohl das am häufigsten genutzte Angebot im Breitensportkalender des BDR. Die an Wochenenden oder Feiertagen stattfindenden Veranstaltungen werden von den Radlern seit Jahren aktiv genutzt.

Beim Radtourenfahren steht die sportliche Seite des Radfahrens, ob alleine oder in Gruppen, im Fokus. Ohne Zeitnahme fahren die Radler auf meist bis zu 6 parallel angebotenen Strecken (bis 40, 41-70, 71-110, 111-150, 151-200 und über 200 km) und nutzen die Veranstaltungen als Trainingseinheit und zur regen Kommunikation. Die Strecken sind ausgeschildert, die Einhaltung der Strecken wird durch Kontrollen überwacht. An den Kontrollstellen gibt es aber nicht nur einen Stempel für die Kontrollkarte, meist werden dort Getränke, Müsliriegel und Bananen gereicht. Die Radler kehren in den meisten Fällen an den Start zurück. Nach den Veranstaltungen besteht in der Regel die Möglichkeit der Kommunikation mit anderen Radlern bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Teilnehmen kann an den Radtourenfahrten jeder, auch Radler, die nicht in einem Radsportverein organisiert sind. Aus dem Grund gibt es bei den Anmeldungen zwei verschiedene Anmeldebereiche. Der erste Bereich ist für die Radler mit BDR-Wertungskarte, die für ihre Jahreswertung Punkte sammeln, der zweite für die Trimmfahrer, die ohne Wertungskarte erscheinen.

Der RSC Dorsten bietet am 30.04.2017 fünf verschiedene Strecken an:

  • die 42 km-Tour, für die langsamere auf Gemütlichkeit ausgerichtete Familie
  • die 71 km-Tour, für Radler, die in die Pedale treten können,
  • die 111 km-Tour für den ambitionierten Sportler,
  • die 151 km-Tour für die Härteren unter den Radlern,
  • sowie den gewaltigen Revierradmarathon über 215 km.

Naviadresse:

Paul-Spiegel-Berufskolleg Halterner Str. 17 46284 Dorsten

Startzeiten:

215 km (Marathon) > 07:00 Uhr - 07:30 Uhr

151 km                  > 07:30 Uhr - 09:00 Uhr

111 km                  > 07:30 Uhr - 09:30 Uhr

 71 km                   > 07:30 Uhr - 11:00 Uhr

 42 km                   > 07:30 Uhr - 11:00 Uhr

Sonstiges:

  • Servicewagen (Ihr benötigt Hilfe? Die Telefonnummer unseres 1.Fachwartes RTF steht auf der Kontrollkarte-er wird euch sicherlich helfen)
  • Parkplätze sind im Umfeld des Berufskollegs reichlich vorhanden
  • 6 Kontrollstellen, an denen Getränke und Verpflegung gereicht werden
  • Auf der Marathonkontrollstelle wird Warmverpflegung gereicht
  • Die Streckenübersichten und GPS-Tracks der einzelnen Strecken findet ihr hier: GPSies RSC Dorsten

Der Flyer zu unserer diesjährigen RTF steht hier als PDF zum Download bereit:  RTF 2017 Flyer

RTF 2016

1. MTB Schülertraning

Bei sonnigem Wetter fanden sich junge MTB-kerInnen zu einem ersten zweistündigen Training, unter Anleitung von Markus Schweda (im RSC-Trikot), am Sonntag den 26.03.2017, am Wanderparkplatz Tüshaus Mühle des RSC Dorsten zusammen.

Es wurden grundlegende Techniken vermittelt. Auf den Wegen und Pfaden im Forst Augustus wurden den TeilnehmerInnen erste grundlegende Techniken im Mountainbike fahren vermittelt. Alle hatten großen Spaß. Natürlich wird dieses Angebot am Sonntag um 10.30 Uhr, Treffpunkt Parkplatz an der Tüshaus Mühle, fortgesetzt.

Das Angebot des RSC richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 5ten Klasse.

Anmeldungen hierzu bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dorstener CycloCrossCup 2017

Erfolgreicher Sonntag bei den MTB'ern!

Beim 4. und letzten Rennen des 2 Rad Hendrix Racing Cup in Geldern-Walbeck konnten Christian Arndt und Moritz Löns ihre Plätze verteidigen. In seiner Altersklassen hat Moritz Löns den packenden Zweikampf mit seinem Konkurrenten vom RC Bocholt erfolgreich gewonnen. Den vierten Platz in der Gesamtwertung konnte Christian Arndt für sich verteidigen.


Weiterlesen: Erfolgreicher Sonntag bei den MTB'ern!

Der RSC Dorsten auf der Bahn

Der RSC Dorsten hat am letzten Sonntag, zusammen mit der Essener Radsport Gemeinschaft, für 3 Stunden die Radrennbahn (Velodrom) im Sportforum Kaarst-Büttgen gemietet, um interessierten Vereinsmitgliedern und Freunden des Bahnradsports das Kurvenfahren mit starrer Nabe und ohne Bremsen näher zu bringen.

Weiterlesen: Der RSC Dorsten auf der Bahn

Ausfahrt am 18.02.2017

Der Wetterbericht hatte einen trockenen, windarmen und nicht so kalten Samstag angekündigt und das Wetter hat diesmal auf den Bericht gehört.

Diese stabile Wetterlage hat dann eine ordentliche Anzahl an Mitgliedern veranlasst sich mal wieder der Samstagsausfahrt anzuschließen.

17 Fahrerinnen und Fahrer haben sich entschlossen gemeinsam Richtung Lembeck zu starten um sich dann in zwei Gruppen aufzuteilen.

Eine Gruppe fuhr knapp 50 km, die andere über 70 inklusive Granat, sodass hier zum Jahresbeginn jedem Wunsch entsprochen wurde. 

Wir freuen uns schon auf die nächste Ausfahrt mit dann hoffentlich über 20 Teilnehmern.

Ausfahrt 18.02.2017

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen